Verlängerung: Fotowettbewerb "Zuhause im Allende-Viertel"

Das BENN-Team Allende-Viertel lädt alle Kinder und Jugendlich zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb ein.

Rus Uk Flyer Fotowettbewerb vorne

BENN steht für Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften.

BENN ist ein Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen für Nachbarschaften mit Unterkünften für Geflüchtete und wird gemeinsam mit den Bezirksämtern durchgeführt. In Berlin gibt es insgesamt 16 Standorte und das Allende-Viertel ist einer dieser Standorte.

Alle Kinder und Jugendliche, die im Allende-Viertel wohnen oder sich hier zuhause fühlen, sind herzlich eingeladen, sich am Fotowettbewerb „Zuhause im Allende-Viertel“ zu beteiligen. Wir vom BENN-Team möchten die Sicht von Kindern und Jugendlichen auf das Allende-Viertel (besser) kennenlernen – vor und hinter den Fassaden. Fotografiert werden können Gefühle, Augenblicke, Gewöhnliches wie Ungewöhnliches.

Wettbewerbszeitraum ist vom 17. Oktober bis 20. November 2022. In dieser Zeit können die Teilnehmenden ihr max. 3 Fotos pro Person einreichen. Kreativität ist gefragt – die Fotos dürfen wild, bunt, schrill, entspannt oder ruhig sein. Alle Beiträge können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.

Die Teilnahmebedingungen werden im Wettbewerbszeitraum unter www.benn-allende-viertel.de veröffentlicht.

Im Anschluss an den Wettbewerbszeitraum wählt eine Jury die Gewinner-Bilder aus. Alle Teilnehmenden werden zu einer Preisverleihung eingeladen. Die Preisverleihung findet am 14. Dezember statt.