BENN

Bis Anfang 2018 richtete die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen an insgesamt 20 Standorten mit großen Flüchtlingsunterkünften das Integrationsmanagement "BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften" aus Mitteln der Städtebauförderung und dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" ein. BENN stärkt Nachbarschaften, unterstützt bürgerschaftliches Engagement und aktiviert geflüchtete Menschen ihre Nachbarschaft mit zu gestalten. BENN stärkt die Vernetzung und Kooperation von lokalen Strukturen. Hierfür stehen jährlich bis zu 30.000 € für die Umsetzung von Maßnahmen zur Verfügung.

Seit Sommer 2017 gibt es den Standort BENN Allende-Viertel.
Willkommen auf unserer Webseite!

Neues von BENN Allende-Viertel

Die BUDE ist abgebrannt

Am Morgen des 13. April brannte das einzige vorhandene Gebäude im Mehrgenerationengarten „BUDE“ (Sylvester e.V.) komplett ab. Zum Glück ist niemandem, sowohl Mensch als auch Tieren, etwas passiert.

Wer das Projekt finanziell unterstützen möchte, findet hier die Kontodaten:

Empfänger: Sylvester e.V. Berlin
IBAN: DE20 1009 0000 3752 6960 03
Verwendungszweck: Wiederaufbau Bude

Foto: Sylvester e.V.

7. Nachbarschaftsforum BENN Allende-Viertel

Herzliche Einladung zum 7. Nachbarschaftsforum BENN Allende-Viertel