Was bedeutet BENN?

BENN steht für „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“. Seit 2017 wird mit Hilfe von BENN berlinweit die Gemeinschaft in der Nachbarschaft großer Flüchtlingsunterkünfte gestärkt. Ein Schwerpunkt von BENN ist die Verbesserung der Teilhabe für Geflüchtete am gesellschaftlichen Leben vor Ort. BENN ist ein Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Kooperation mit den Bezirken und wird aus Mitteln der Städtebauförderung und dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat finanziert und in enger Kooperation mit den Bezirken umgesetzt.