16. April 2019: Bürgerdialog zur aktuellen Entwicklung des Standortes der Unterkunft für Geflüchtete in der Salvador-Allende-Straße 89-91

MUF AllendeStrae Febr 2019

Aufgrund des Stromausfalls am 20.02.2019 musste der ursprüngliche Termin dieser Veranstaltung leider ausfallen. Die Veranstaltung wird nachgeholt am:

Dienstag, den 16. April 2019 von 18 bis 20 Uhr

Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin, Ratssaal (Raum 201)

Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Frau Elke Breitenbach, und Herr Bezirksbürgermeister Oliver Igel, laden sehr herzlich zu diesem Bürgerdialog zu den aktuellen Entwicklungen der Unterkunft für geflüchtete und asylsuchende Menschen in der Salvador-Allende-Straße 89-91 ein.

 

Zwischenzeitlich haben bereits die Abbrucharbeiten durch das von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen beauftragte Unternehmen begonnen, über diese nachfolgend kurz informiert wird: Diese Abbrucharbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli 2019 andauern. Um die bei den Abbrucharbeiten entstehende Staubentwicklung zu reduzieren, werden die Stahlbetonbauteile während der Demontage mit Wasser benetzt. Die Bauarbeiten erfolgen Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Freitag von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Es ist nicht vorgesehen, lärmintensive Abbrucharbeiten am Samstag durchzuführen, optional können bei Bedarf jedoch Aufräumarbeiten und ähnliches erfolgen.

Bereits für den 20.02.2019 angemeldete Personen sind automatisch auch für den Ersatztermin angemeldet.

Anwohnerinnen und Anwohner, welche nicht für den 20.02.2019 angemeldet waren, aber gern den Termin am 16.04.2019 wahrnehmen möchten, können sich gern noch bis zum 14.04.2019 unter Angabe des Namens, der Straße sowie der Postleitzahl rückmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck der Veranstaltung verwendet und entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen gelöscht 1.

Eine Anmeldung ist entweder

  • online über das Anmeldeformular,
  • per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
  • telefonisch unter 030 / 90297-2307 oder -2308,
  • per Fax 030 / 90297-2360 oder
  • postalisch an
    Bezirksamt Treptow-Köpenick
    Integrationsbeauftragter
    Alt-Köpenick 21
    12555 Berlin

möglich.

Der Einlass erfolgt ab 17:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nur teilnehmen kann, wer auch angemeldet ist! Bringen Sie daher bitte einen gültigen Personalausweis zur Vorlage mit! Vielen Dank! Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Der Bereich Integration steht Ihnen darüber hinaus unter (030) 90297-2307/ -08 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Fragen gerne zur Verfügung.

1 Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/beauftragte/datenschutz/.

 

Pressemitteilung vom 06.03.2019, Büro des Integrationsbeauftragten